Mathematikunterricht an der Gesamtschule schmeckt süßmathestunde 16 04.44

mathestunde 16 01.19

Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule der Stadt Mechernich erlernen die Mathematik der 6. Klasse auf eine sehr "moderne" Art und Weise. Sie sollen die mathematische Teilermenge einer Grundmenge mit Hilfe von Gummibärchen ermitteln, ein Ansatz, der die Schüler auf der enaktiven Ebene nach Bruner fordert, wodurch die Lerninhalte nachweislich tiefer im Gehirn verankert werden und die Schüler sich länger daran erinnern können.

Natürlich wurden die Gummibärchen im Anschluss von den Schülerinnen und Schülern der 6b und 6d gerecht untereinander aufgeteilt und aufgegessen. Denn so konnten sie ihr gerade theoretisch erlerntes Wissen über Teilermengen auf eine Alltagssituation anwenden und das macht bekanntlich am meisten Spaß.

mathestunde 16 03.21