Fußball-Glückswoche an der Gesamtschulefussball trikot bericht

Unsere Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Born-Bentfeld hatte im Rahmen der WDR 2-Trikottauschaktion eine tolle Idee: Sie bewarb sich einfach für unsere Schule, um einen kompletten Satz Fußballtrikots (in den vergangenen 2 Wochen wurden insgesamt 50 Sätze von WDR 2 verlost) für unsere Schulfußballmannschaften zu gewinnen. Und was wir in unseren kühnsten Träumen nicht erwartet hätten, am vergangenen Mittwoch wurde unsere Schule in der WDR 2 Sendung „Mit WDR 2 in den Feierabend“ nach 14:00 Uhr von Moderator Thomas Bug in seiner Sendung genannt und es galt, innerhalb von 10 Minuten bei WDR 2 anzurufen und das vereinbarte Stichwort unserer Schule zu nennen. In der Schule brachen die Telefonleitungen fast zusammen, machten uns doch sehr viele bemühte Anrufer darauf aufmerksam, dass wir bei WDR 2 genannt wurden und wir uns die Trikots durch unseren Anruf sichern sollten. Aber da war die erste WDR 2 –Anruferin, Frau Schmitz, Klassenpflegschaft der 8b, schon längst in Aktion und hatte den Trikotsatz festgemacht. Sie verwies auf die Initiatorin der Aktion, Birgit Born-Bentfeld, deren erfreute Stimme dann auch bald im Radio zu hören war.


Vielen Dank sagen wir allen, die mit uns in Kontakt getreten sind. Ganz besonderen Dank richten wir natürlich an die erste Anruferin und an die Ideengeberin und Initiatorin, unsere Schulpflegschaftsvorsitzende Birgit Born-Bentfeld, die, wie so häufig, zugunsten unserer Schülerschaft tätig geworden ist.
Und die Sportkollegen jubeln: Endlich können unsere Mannschaften mit schönen neuen Trikots auf der Ebene der Schulkreismeisterschaften auflaufen. Ihre Fußballqualitäten konnten sie dort schon häufiger unter Beweis stellen und es gab im vergangenen Jahr auch schon einen Turniersieg unserer Mädchenmannschaft.