schuhkarton 18

Weihnachten im Schuhkarton – Wir waren dabei!

Dieses Jahr nahm der Jahrgang 7 im Rahmen des Religionsunterrichts an der Aktion

„Weihnachten im Schuhkarton“ teil. Es galt dem Zweck, armen Kindern, die an Weihnachten keine

Geschenke bekommen, eine Freude zu machen.

Wir fanden uns in kleinen Gruppen zusammen und überlegten, womit man diese Kinder glücklich machen könnte. Daraufhin sammelten wir Spenden und kauften Dinge, wie Hygieneartikel, Spielzeug, Süßigkeiten und Kleidung. Anschließend verpackten wir die Geschenke in einem Karton und gestalteten diesen mit weihnachtlichem Papier. Die Geschenke brachten wir zu einer der Sammelstellen in Mechernich. Nun befinden sich unsere Geschenke auf dem Weg in verschiedene Länder, um dort Kindern an Weihnachten eine Freude zu machen.

Die Aktion war eine tolle Erfahrung für uns.

Wir befragten auch unsere Mitschüler und Mitschülerinnen, die an der Aktion teilgenommen haben, folgendes wurde berichtet:

„Es hat uns viel Spaß gemacht, die Geschenke zu verpacken.“

„Es ist für einen guten Zweck und es hat Spaß gemacht.“

„Mir hat es sehr gut gefallen, die Päckchen gehen ja an einen guten Platz.“

„Viele Kinder bekommen keine Geschenke zu Weihnachten. Ich finde gerade an Weihnachten, sollte jeder ein kleines Geschenk bekommen.“

„Zu wissen, dass sich ein Kind darüber freut, macht mich sehr glücklich.“

(Tarina und Paulina 7b)