Osterferien ganz anders - Zehn Schülerinnen und Schüler in Begleitung von vier Lehrerinnen auf der Reise nach Nepal

Nepal 02


Nepal 04Zwei Jahre wurde geplant, gesammelt und vorbereitet, am Donnerstag, den 11.04.219 gegen 21 Uhr war es dann endlich soweit: Das Flugzeug in dem u.a. Vivien, Saskia, Sophie, Melissa, Louise, Nils, Leon. Jonas, Nico und Tim, alle aus dem 9. Jahrgang sowie den begleitenden Lehrerinnen Rebekka Eulering, Nicole Macherey und Marita Santema unter Projektleitung von Catherine Hofstetter saßen, erhob sich Richtung Abu Dhabi in den nächtlichen Himmel von Düsseldorf. Von dort ging es nach kurzem Aufenthalt zum Zielort Kathmandu in Nepal, wo die Gruppe nach unserer Zeit heute Mittag landete. 
Die in zahlreichen schulischen Aktionen gesammelten rund 6000,00 € Sponsorengeld werden in diesem Jahr nämlich nicht nur von der Leiterin der sozialen Nepal-AG unserer Schule persönlich überbracht, sondern auch stellvertretend von Schülerinnen und Schülern, die dies alles erwirtschafteten. Zahlreiche Aktionen, so der montägliche Kuchenverkauf, der Verkauf von in der Nepal-AG u.a. hergestellten Karten, Kerzen usw., die Erlöse der Verkäufe unserer Schule beim Nepaltag in Köln sowie dem jährlichen Sponsorenlauf werden den ca. 30 Patenkindern, deren Schulbesuch dadurch für ein weiteres Jahr gesichert ist, sowie verschiedenen weiteren Schulen in Form von dringend benötigten Waren übergeben. Außerdem haben sich die Schülerinnen und Schülern mit ihren Lehrerinnen für die nächsten zwei Wochen vorgenommen, in einem Behindertenheim zu renovieren und die schlechte Ausstattung zu verbessern.Nepal 03

Nepal 01

Ein Highlight wird für alle dann eine Himalaya-Tour zum Ende der Reise sein.

Die Reise der Schülerinnen und Schüler wurde von den Eltern und Sponsoren finanziert, dazu gab es seit fast einem Jahr an der Schule einen wöchentlichen Waffelverkauf der Gruppe.

Wir wünschen allen gute Erfahrungen in einer anderen Welt und freuen uns auf die Berichte und Bilder der mitgebrachten Eindrücke sowie die Fortführung unseres sozialen Nepal-Projektes.