Kunstgalerie

DAS WEISSE HAUS – Materialcollage       (Jahrgang 7, 2017/2018)

Ausgangspunkt ist das Original von Max Ernst „Das Weiße Haus“ mit seiner vorwiegend geometrischen Formensprache. Diese unterschiedlichen Formen und die abgestuften Farbwerte ersetzen die Schülerinnen und Schüler durch die verschiedensten Materialschnipsel.

Was ist hier das Original und was sind hier die „Fälschungen“?

 

 

 weisse Haus 1weisse Haus 2weisse Haus 3weisse Haus 4weisse Haus 5weisse Haus 8






 

 

 

 

 

 

 

DINGE, DIE MIR WICHTIG SIND (Jahrgang 7, 2015/2016)

 

Der Inhalt der eigenen Schultasche wird hier in Anlehnung an den Pop-Art Künstler Roy Lichtenstein in Szene gesetzt. Klare Umrisse und kräftige Primär- und Sekundärfarben sind die wichtigsten gestalterischen Mittel, um ein realistisches „Stilleben“ als flächige Komposition darzustellen.

 

image20image19image18image17image16




 

 

 

 

WIR MACHEN DRUCK!     (Jahrgang 7, 2016/2017)

 

Zunächst erkunden die Schülerinnen und Schüler mit dem Fotoapparat interessante Ecken auf dem gesamten Schulgelände. Ein vergrößerter Ausschnitt von diesen Bildern verdeutlicht die Strukturen und Muster der unterschiedlichen Materialien.

Die farbigen Druckergebnisse hängen nun als großes Ratebild in unserer Schule.

 

image21

 

 

 

 

 

 

FINGERBÄUME       (Jahrgang 7, 2016/2017)

 

Positiv- Negativ- Formen der eigenen Hände werden zu Bäumen zusammengesetzt. Passende Ausschnitte aus Zeitschriften oder Katalogen vervollständigen diese Collage. Augäpfel, Backformen oder antike Gemäuer erhalten hier eine neue Bedeutung und werden zu Ringen oder Armreifen.

 

image29image28image27image26image25image24image22






DER STRUKTUR AUF DER SPUR!   (Jahrgang 6, 2015/2016)

 

Strukturen finden sich überall. Nachdem die Schülerinnen und Schüler im Schulgebäude die unterschiedlichsten Strukturen aufgespürt haben, fertigen sie eine Musterkarte an, die sie im anschließenden Thema „Phantasietier“ anwenden. Als Starthilfe werden Körperteile von Dürers „Rhinozeros“ als Reizbildcollage zusammengesetzt und zu einem neuen Fabelwesen zusammengesetzt

image33image32image31image30



Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok