Das Schulleitungsteam

 

schulleitung

 

 Das Schulleitungsteam der Gesamtschule der Stadt Mechernich

Das Schulleitungsteam der Gesamtschule der Stadt Mechernich setzt sich im Schuljahr 2017/18 aus der Schulleiterin Dagmar Wertenbruch, der stellvertretenden Schulleiterin Sandra Köhn, der Didaktischen Leiterin Anne Wloszkiewicz, der Abteilungsleiterin I (Jg. 5-7) Sigrun Hoyer-Kräckel und dem Abteilungsleiter II (Jg. 8-10) Michael Kurtz zusammen. Mit Beginn der Oberstufe kommt eine dritte Abteilungsleitung dazu.

Die Schulleiterin Frau Wertenbruch vertritt die Schule gegenüber der Bezirksregierung Köln und dem Schulträger Stadt Mechernich. Sie ist verantwortlich für das Personal (die Lehrkräfte und weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter), leitet Lehrer- und Schulkonferenzen, initiiert Schulentwicklungsprojekte, vertritt die Schule nach außen, sucht Sponsoren oder Kooperationspartner und trägt die Gesamtverantwortung.

Die stellvertretende Schulleiterin Frau Köhn ist verantwortlich für alle Organisationsbereiche der Schule. Sie erstellt u.a. den Stundenplan, sorgt für Vertretungsunterricht und erstellt die Statistik.

Die Didaktische Leiterin und die Abteilungsleitungen leiten ihre jeweiligen Aufgabenbereiche eigenständig.

Die Didaktische Leiterin Frau Wloszkiewicz ist vor allen Dingen für eine kontinuierliche Unterrichtsentwicklung verantwortlich. Damit eng verbunden sind die kontinuierliche Arbeit an den schulinternen Lehrplänen und Unterrichtsprojekten, Fortbildungen und Studientagen für das Kollegium.

Die Abteilungsleiterin Frau Hoyer-Kräckel kümmert sich um alle Belange der Jahrgänge 5-7.

Der Abteilungsleiter Herr Kurtz kümmert sich um alle Belange der Jahrgänge 8-10.

Das Schulleitungsteam trifft sich wöchentlich ein- bis zweimal zur Schulleitungssitzung (je nach Stundenplansituation). Dort werden anstehende Aufgaben besprochen und verteilt, für auftretende Probleme Lösungen gesucht, Konferenzen vorbereitet und Schulentwicklungsvorhaben diskutiert und weiter voran gebracht.