Download - Interessenbekundung

Download - Anmeldung für die SekII


Gesamtschule Mechernich startet gymnasiale Oberstufe zum Schuljahr 2019/20 – Tag der offenen Tür am 08.12.18 für Viertklässler und Oberstufeninteressenten

Die erfolgreiche Arbeit der Gesamtschule in Mechernich wird ab dem kommenden Schuljahr auch für Oberstufenschüler fortgesetzt. Im kommenden Sommer verlassen die ersten Absolventen die Sekundarstufe I mit Abschlüssen oder entscheiden sich für den weiteren Weg hin zum Abitur an der eigenen Schule. Der Beginn der Oberstufe gibt dabei nicht nur den eigenen Schülern die Möglichkeit, die Oberstufe der Gesamtschule zu besuchen, sondern auch allen anderen Schülern, die die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben, sei es an umliegenden Real- und Hauptschulen oder auch mit der Versetzung in die Einführungsphase an Gymnasien. An der Nahtstelle zur Oberstufe nimmt die Gesamtschule in Mechernich wieder Schüler auf, was innerhalb der Sekundarstufe I wegen voller Besetzung häufig nicht gelang.

Oberstufe 2Die Gesamtschule in Mechernich erhielt in diesem Jahr die Auszeichnung als Referenzschule im Netzwerk Zukunftsschulen NRW – Individuelle Förderung und ist damit beispielgebend in ihrer pädagogischen Arbeit. „Unser Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler so zu fördern, dass sie ihre bestmögliche Leistung erbringen und ihren bestmöglichen Abschluss erreichen, dafür tun wir alles!“, so Schulleiterin Dagmar Wertenbruch. Möglich ist das durch breite Differenzierung, die Vielfalt an Fächern und Angeboten und ein hochmotiviertes und engagiertes Kollegium. Hinzu kommt eine hervorragende Ausstattung der Schule durch den Schulträger, Whiteboards, Beamer, PCs, Dokumentenkameras in allen Unterrichtsräumen sowie ein vernetztes Arbeiten tragen u.a. dazu bei. Hinzu kommt der umfassende räumliche Ausbau der Schule durch einen zusätzlichen modernen Schultrakt mit 25 weiteren Unterrichts- Fach und Differenzierungsräumen im Jahr 2019. (alternativ: durch Ausbau der Gesamtschule zum Schulcampus mit einem Erweiterungstrakt mit 25 weiteren Unterrichts- Fach und Differenzierungsräumen im Jahr 2019 an einem Standort).

Profilbildung der Schüler ist von Beginn an ein großes Anliegen der Gesamtschule, gewährleistet wird dies durch die Wahlpflichtfächer ab Jahrgang 7, die eine Wahlmöglichkeit zwischen der zweiten Fremdsprache, Naturwissenschaften, Arbeitslehre sowie Darstellen und Gestalten lassen, durch zahlreiche AGs und der weiteren besonderen Profilbildung ab Jahrgang 9 durch zum Beispiel der Wahl der weiteren Fremdsprache Spanisch, Informatik/Robotics oder besonderer Angebote in den Fächern Deutsch. Mathematik und Englisch. Ein weiterer Schwerpunkt der Schule ist die Förderung der sozialen Kompetenzen der Schüler u.a. durch den Klassenrat, das gesamtschulische Projekt ‚Hilfe für Nepal‘, Teilnahme an Projekten der Erinnerungskultur und gegen Rassismus.Oberstufe 1

Die Profilbildung, die zugewandte Betreuung der Schülerinnen und Schüler sowie das differenzierte methodisch-didaktische Vorgehen wird auch in der Oberstufe fortgesetzt, so gibt es die Ausbildung des sprachlich-kulturellen oder des naturwissenschaftlich-technischen Profils. Was für den einzelnen Schüler am besten geeignet ist, welche Fächer zu wählen und empfehlenswert sind, welche Unterstützung es an der Gesamtschule in Mechernich geben wird, erfahren die Schüler in intensiven Gesprächen mit den verantwortlichen Lehrern in gewohnter Weise. Dieses gesamtschultypische Vorgehen behalten wird auch bei einheitlicher gymnasialer Oberstufe beibehalten.

Wie es genau an der Gesamtschule abläuft und aussieht, können Interessierte u.a. am Tag der offenen Tür am 08.12.2018 ab 9:30 Uhr erfahren, zunächst werden die Kinder der vierten Schuljahre mit ihren Eltern von Schulleiterin Dagmar Wertenbruch begrüßt und informiert, bevor die Erkundung der Angebote in der Schule erfolgt. Um 11:00 Uhr gibt es eine Informationsveranstaltung für die Oberstufeninteressenten. Zusätzlich findet am 17.01.20019 um 19:00 Uhr ein weiterer Informationsabend zur Oberstufe in der Schule statt. Natürlich können zusätzlich persönliche Beratungstermine telefonisch vereinbart werden.

 

Download PowerPoint